Willkommen beim Taxi-Verband NRW e.V.

Kölner Straße 356,  40227 Düsseldorf                                         



Der Verband
und seine Aufgaben:



Der Taxi-Verband NRW bietet nicht nur Taxizentralen, sondern auch Einzelunternehmen eine direkte Mitgliedschaft an. Unser Verband hat es sich zum Ziel gesetzt, auf Landesebene umfassend für das Personenbeförderungswesen tätig zu sein.





DER STARKE
TAXI-VERBAND


Im Vordergrund stehen dabei gewerbepolitische und wirtschaftliche Interessen unserer Mitglieder
Selbstverständlich bietet die Mitgliedschaft im Verband zudem die Möglichkeit auf die Gewerbepolitik im Land und vor Ort Einfluss zu nehmen. Gerne geben wir Ihnen  Hilfestellung, wenn Not am Mann ist und in Gesprächen mit der Verwaltung eine zielorientierte gewerbespezifische Lösung erarbeitet werden muss. So ist es auch für uns eine Selbstverständlichkeit, bei entsprechenden „Hilfsanfragen", vor Ort präsent zu sein und über eine erste telefonische Beratungshilfe hinaus, eine Problemlösung mit Stadt- bzw. Kreisverwaltungen zu erarbeiten. 

Zudem besteht für unsere Mitglieder auch jederzeit die Möglichkeit, uns bei entsprechenden Fragestellungen direkt und persönlich in unserer Kanzlei in Düsseldorf aufzusuchen, wobei wir dieses Angebot auch auf Ihre angeschlossenen Unternehmer ausdehnen.

Alle Mitglieder können selbstverständlich von ausgehandelten Verträgen mit Krankenkassen, Mobilfunkanbietern, oder anderen Dienstleistern profitieren.

 

Aufgaben:

Die Taxiunternehmen gewerbepolitisch zu vertreten, beruflich und wirtschaftlich zu unterstützen, zu betreuen und zu fördern.

Die Vertretung der gewerbepolitischen Belange der Taxiunternehmen gegenüber den Behörden.
Wir stehen ständig in Kontakt mit dem Ministerium für Verkehr, Energie und Landesplanung des Landes Nordrhein-Westfalen, was letztendlich auch dazu geführt hat, dass jedenfalls für den Bereich Nordrhein-Westfalen erreicht werden konnte, dass die in einigen anderen Ländern bereits durchgesetzte Farbfreigabe verhindert wurde.

Die Beratung und Information der Mitgliedsunternehmen über alle mit der gewerblichen Personenbeförderung zusammenhängenden Fragen, insbesondere berufsrechtliche, wirtschaftliche, soziale und arbeitsrechtliche Fragen.